Kategorie: Schaugärten

Wir besuchen in der ganzen Schweiz Schaugärten und nehmen euch mit auf unsere farbenfrohe Reise. Im ersten Video sind wir im ProSpecieRara Schaugewächshaus an der Reuss wo wir in einem Tomatenparadies gelandet sind und eine farbige Vielfalt bestaunen konnten.

Entdeckungsreise

Lasst uns zusammen herausfinden was Schaugärten in der Schweiz alles zu bieten haben. Wir finden und entdecken gemeinsam, bei unseren Besuchen, alten und besonderen Sorten von Gemüse, Obst und Kräuter.

Altes gutes bewahren

Alte Sorten sind wichtig für den Erhalt der Genvielfalt und somit der stabilen und gesunden Pflanzen. In Schaugärten werden diese gezielt weiter genommen und für die Zukunft erhalten. Wenn du schon mal in eine Mispel gebissen hast dann kennst du den frischen, süssen Geschmack von einem gutem Wildobst. Die Mispel ist vielleicht nicht die schönste Wildobst-Frucht aber im Geschmack einzigartig.

Seltene Tiere

Auch tummeln sich in Nähe der Gärten meist noch Tiere wie Ziegen, Schafe, Rösser oder Kühe und auch die sind manchmal seltene Arten und finden wir auch im Inventar der ProSpecieRara. Pommernente, Appenzeller Barthuhn, Edelweiss-Simmentaler Kuh oder das Schweizer Fuchskaninchen sind nur eine kleine Auswahl an möglichen Bewohnern die entdeckt werden können.

Lass dich vom entdeckten inspirieren

Beim Besuch von Schaugärten, kann man sich immer wider Inspirieren lassen. Ob für deinen eigenen Garten oder als Geschenk für deine Lieben. Es lassen sich seltene Kräuter-, Gemüse- und Obstsorten finden die wir noch nicht kannten und die sich lohnen auch selbst zu haben. Schaugärten zu besuchen ist eine kreative Entdeckungsreise die du gemeinsam mit Freuden, Freundin und deiner Familie machen kannst.

Erzähl uns von deinem Lieblings Schaugarten

Wir sind offen für Vorschläge und Ideen, vielleicht hast du einen Tipp für deinen Lieblings-Schaugarten! Also schreib uns eine Email oder bei einem Beitrag einen Kommentar und wir lassen dich wissen ob wir in nächster Zeit auch dort vorbei schauen.